17.02.12

Tageswerk

Und zwar das gestrige:

 Hatte Lust und freie Zeit(Grositag s. unten) und so hab ich mich gleich an vier Sorten Macarons gewagt.
 Einmal weisse mit Schokocreme- Haselnusskrokant-Füllung
 Einmal violette mit Heidelbeercreme-Füllung
 Einmal pinke mit Himbeer- oder Johannisbeercreme-Füllung
 und einmal in frischem grün mit Zitronencreme-Füllung
Und jetzt werden sie an lauter liebe Menschen verschenkt...und ein paar ess ich natürlich auch selber.
Durchführen konnte ich diese Aktion(immerhin 5 Std. Arbeit) nur, weil meine Mutter auf Tristan aufgepasst hat. Sie gönnt uns jeden Monat 2 Grositage, an denen sie zu allen Kindern schaut. Gestern hat sie mit ihnen unter anderem diesen tollen Kerl im Garten gebaut. Er wird zwar heute sicher ein bisschen schwitzen und vielleicht ein bisschen schrumpfen.


Kommentare:

Meine kleine Nähwerkstatt hat gesagt…

Hmmmm.............Deine Macarons sehen total lecker aus. Ich hab es auch einmal versucht, nur leider habe ich die Farbe und die Form nicht so schön hinbekommen.:( Hast du ein paar hilfreiche Tipps für mich?

Liebe Grüße aus München,
Nicole

Bastelpaula hat gesagt…

Liebe Moni

Nochmals vielen vielen lieben Dank, dass wir in den Genuss deiner superfeinen makkarons gekommen sind! Und vorallem nochmals herzlichen Dank fürs Geburtstagsgeschenk! Da freue ich mich schon aufs einlösen! Ich hoffe du bist wieder fit?!
herzliche Grüsse
Paula