02.08.18

leichter bequemer Sommerjupe

 Dieser Jupe stand auch schon länger auf dem Plan, diese Woche wurde er endlich umgesetzt. Schliesslich bleibt das Wetter warm, soweit die Vorhersage reicht. 
 Der Schnitt ist ein ganz simpler A-Schnitt mit einem breiten Bund. Ich habe einen gekauften Rock, den ich liebe, als Vorlage genommen.
 Super schnell genäht und einfach unsagbar bequem. Zusammen  mit dem leichten Shirt, dass ich geschenkt bekommen habe, ein perfektes Outfit für heisse Tage. Oh, wie ich den Sommer liebe...!

 Diesen Beitrag verlinke ich bei Du für dich am Donnerstag von Nähfrosch.
Heute habe ich mir einen kleinen persönlichen Sommertraum erfüllt. Nämlich baden in der Aare (für alle nicht Schweizer, das ist ein Fluss). Ich habe ja eine Zeit lang in Bern gewohnt und im Sommer häufig dort gebadet. Danach war ich praktisch jedes Jahr einmal da, doch die letzten Jahre habe ich es einfach nie geschafft. Heute war es endlich wieder mal soweit und es war einfach herrlich!!!

1 Kommentar:

Maggy hat gesagt…

Das sieht einfach super aus! Ich wünschte ich könnte auch selbst nähen! Ich habe so viele Mode-Wünsche,die es da draußen alle irgendwie nicht gibt! Außerdem liebe ich auch die Farbe! Ich habe mir erst bei ella-juwelen.de/Thomas-Sabo.htm ein gesamtes Armband nur mit Anhängern aus Blautönen dieser Farbfamilie zusammengestellt. Ich finde deine Sachen einfach wunderschön und sie würden super dazu passen!

Ganz liebe Grüße