05.01.09

Hallo erstmal im neuen Jahr...

... ich wünsch euch allen was. Für mich hat das neue Jahr sehr gut begonnen. Ihr fragt euch sicher, warum ich in der letzten Zeit so Blog-faul war. Das liegt daran, das ich einerseits mehr gearbeitet habe in meinem Nebebnjob in der Gastronomie, und andrerseits viel Zeit mit meinem Mann verbracht habe, der ja meistens frei hatte. Dazu war auch fast immer gutes Wettter, so dass wir auch öfters draussen im Schnee unterwegs waren. Ich hab viel gelesen, viel geschlafen und ein wenig gehäkelt.
Hier seht ihr die Mütze, die ich für meine beste Freundin zu Weihnachten gemacht habe und jetzt bin ich an einem weiteren Exemplar für ihren Sohn.
Der zweite Grund für meinen Nähstop liegt darin, dass ich vor Weihnachten alle Stoffe schön zusammengefaltet, sortiert und gestapelt habe. Jetzt sieht es in meinem Wohnzimmer mal ziemlich ordentlich aus, und ich hab mich so daran gefreut, dass ich das Chaos nicht wieder ausbrechen lassen wollte. Aber keine Angst, es geht schon bald wieder los.
Meine Stoffhaufen (hab mal ungefähr gerechnet, wieviele Franken hier in Stoff so rumliegen...puhh, aber ihr wisst ja selbst wie süchtig man davon wird)

1 Kommentar:

Rosengift hat gesagt…

Nützchen ist super geworden :)

Dir auch nen Frohes Neues :)


LG Doro