14.12.10

Sorry für die Stille...

... hier bei mir. Es läuft so viel im Moment, ich komme nicht zum Bloggen, ausserdem gibt es auch nichts zu zeigen, denn ich bin natürlich an den Weihnachtsgeschenken dran. Ausserdem bin viel am üben für diverse Konzerte mit Chor und Orchester und im Moment nicht ganz fit. Möchte euch aber ein paar Eindrücke vom Chlausmarkt zeigen, der vor fast 2 Wochen stattfand. Leider war es sehr sehr kalt und der Markt dadurch eher schlecht besucht.


Mein Lieblingsstand dieses Jahr..wunderschön, oder?



Und das ist eine, der vier Kisten voll mit Guetsli und Lebkuchen, die wir gebacken haben für den Markt, um das Ängelmärliberg-Projekt zu unterstützen... es hat noch welche...

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

oh das sieht ja alles total schön aus und die stände auch!
liebe grüsse lee-ann

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ liebs Moni, als erschtens wünsch i dir mal ganz gueti Besserig, würd bald wieder richtig fit:-) die Fötelis vom Wiehnachtsmarkt si wunderschön, aber was mir am beste gfallt, das si die Ängelzwärg-Güetzeni!!!! Die si eifach soooo genial, und äs isch dis Wärk, da chasch mega stolz druf si uf di! I wünsche dir vo Härze en wunderschöni Adväntszyt und wunderschöni Festtäg, ganz liebi Grüessli Nathalie

Anonym hat gesagt…

Oh, danke... das werde ich dem "Tannenwald-Produzenten" Dädy und auch Mami, der kälteresistenten Verkäuferin aber weitererzählen...
Ä schönä Tag, bis morn im Chor!