18.10.11

Am schwäbischen Meer

Da waren wir über ein verlängertes Wochenende. Leider war's zum grössten Teil auch ein Bad im Nebelmeer, aber nichts desto trotz hab ich die 4 Tage sehr genossen.
Am ersten Tag war das Wetter noch toll, und wir machten auf der Hinfahrt einen Zwischenstop im Wild-Tierpark Allensbach. Das kann ich nur jedem empfehlen, da wird den Kindern nebst den Tieren sehr sehr viel geboten. Tristan und auch uns hat's sehr viel Spass gemacht.

 Unser Hotel in Ailingen bei Friedrichshafen war einfach nur toll. Wen's interessiert hier geht's zur Homepage.
 Diese Fotos hab ich auf einer kleinen Velotour geschossen, als sich am Samstagnachmittag der Nebel aufgelöst hatte. Im oberen linken Bild sieht man in der Mitte den Zeppelin, der hat nicht weit von uns 'gewohnt'. Unten recht's seht ihr ein Apfelbild. Ich war richtig überwältigt von den Mengen an Äpfeln, die an diesen Bäumen hing, und geschmeckt haben sie einfach super so frisch vom Baum.
 Das Hotel war auch ein Pferdehof und wir durften zu jeder Zeit in den Stall, was vor allem mich sehr gefreut hat. Zweimal bin morgens relativ früh, einmal sogar im Pijama(pssst... nicht weitersagen), in den Stall um dem friedlichen Geräusch mehrerer Heu-mahlender Münder zuzuhören.... herrlich war's. Ausserdem gab's auch noch Ziegen und Hühner. Tristan hat's sehr genossen mit den Tieren.
Es war superschön und wir werden sicher wieder mal hinfahren.
Hier noch unser Selbstauslöser-Ferienbild (das hat bei uns Tradition)

Und bald gibt's auch wieder Kreatives zu sehen, die Nähmaschine läuft heiss...

1 Kommentar:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ tolle Bilder!!! das sieht nach viel spass aus!!!!
oh ja, ich kann dir gerade nachfühlen... wir sind auch erst gerade aus den ferien zurück:-)
gglg nathalie