17.08.12

3 Jahre

ist unser Tristan jetzt schon. Weil er ziemlich gerne Bähnchen fährt, hab ich den Kuchen dieses Jahr in Seilbahn-Form gemacht. Das ist sehr einfach und schnell gemacht.

Da am Geburtstag praktisch noch die ganze Familie und Gotti und Götti in den Ferien waren, gabs ihn aber erst am Mittwoch zum Kinder-Geburtstag, den wir bei schönstem Sommer-Wetter im Garten feiern durften. Am Geburtstag gabs dann eine kleine Version davon mit gekauftem Minicake



 
Das noch ein Bild vom letzten Samstag bei der ersten Fahrt mit der neuen Cabriolet-Bahn auf's Stanserhorn. Tolles Erlebnis! Werden wir sicher wieder mal machen.

Kommentare:

Paula's Haus hat gesagt…

Wow Moni mega schön wordä dey Bähndli Chuächä! Und so härzig wiä dä Tristan strahläd! Schad hemmr nid chönnä verbey cho:-( Aber mier bringid ja gley uisi Gschänkli :-) Etz sind uisi Knirpsä scho 3!!
liebi Griäss Paula

sabigleinchen hat gesagt…

total kreativ, so einen Kuchen habe ich also noch nie gesehen, süss :). und er freut sich so, mega schön :). alles gute nachträglich zum dritten geburtstag.