14.08.13

4. Geburi und die Tücken der Technik

Am Montag wurde unser Grosser 4 Jahre alt. Sein Wunsch bezüglich Kuchen war klar formuliert:
''Ich möchte einen Kuchen mit Bähnli mit Talstation und Bergstation!''
Tia, da kann man als Kreativ-Mami fast nicht nein sagen oder?
Uns so habe ich dann am Sonntag Abend bis spät an diesem Kuchen gebastelt und war zum Schluss ziemlich stolz.
Als er ihn zum ersten Mal fertig gesehen hatte, meinte Sohnemann: ''Können diese Bähnchen auch fahren?''
Ich: ''ähh... nein. Das geht leider nicht''
Er: ''Aber Mami, du hättest doch in der Station ein Rad und einen Motor machen können.''
Tia so ist das...
Aber ich glaube, er hatte trotzdem Freude dran.
 
Das ist das Geburichind am Morgen noch im Pischi mit Blick in den Garten, wo Grosi kreativ war!
Leider gibt es keine Bilder vom Fest, da ich diese, nachdem ich sie auf den Compi übertragen hatte, auf dem Telefon gelöscht habe. Leider sind sie auf dem Compi auch nirgends mehr, weiss der Geier warum... Nur noch die vom Morgen sind drauf, und so fehlen jetzt schöne Fotos von der Deko im Garten, dem Buffet und vor allem vom Kerzenausblasen und der Party mit den Gspänli.
Ich zeig euch, was ich habe:
 Den Kuchen nochmal von der anderen Seite
 
Braunes Amarula-Toblerone-Mousse und weisses Toblerone-Himbeer-Mousse mit Bähnli-Schoggi-Verzierung.
 Die Wimpelkette so wie sie jetzt drin über dem Bett hängt. (hatte so ein tolles Bild am grünen Baum...grrr)

Dann gab's noch zwei Papier-Bähnli (die leider auch nicht fahren können...) und ein 4-Bild.
Vielleicht gibt es dann von einer der anderen Mütter noch ein Bild mehr vom Nami, ich hoffe es...
 
Auch für einen anderen kleinen Mann war am Montag ein grosser Tag:
Göttibueb ging den ersten Tag in den Chindsgi.
Dafür gab's von Gotti eine Schultüte mit Lightning-Znünibox in der passenden Verpackung.

 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie schön isch dass denn???
Du bisch und blisch en Künschtlerin.
Dä bsunderigi Chuochi ich doch nüd
zum ässe oder???? lach!
Gratuliere ganz herzlich dim Sohn, er
chan stolz uf sis Mami si!!
Grüessli
Gertrud

Balla'sReich hat gesagt…

Ui wenn ich deinen Kuchen sehe bin ich froh das Sophia "nur" einen Herzkuchen möchte mit einem Frosch obendrauf...
Mega Kompliment da kann sich ein Konditor eine Scheibe abschneiden.
Grüessli
Barbara