07.02.14

Gut angekommen in der neuen ''Heimat''

Liebe Leser
Ich melde mich ein erstes Mal aus unserer temporären neuen Heimat. Nach einer zwar langen, aber reibungslosen Reise sind wir hier gut angekommen. Unser Haus ist wirklich wunderschön gelegen, sehr ruhig und grosszügig. Was für uns sehr speziell war: Wir haben kein Glas an den Fenstern... nur Moskitonetze und Lamellen. Aber es braucht auch gar keine Fenster, denn es ist ja immer warm und nachts hört man nur die Grillen, das Meer und von weit her ein bisschen Merengue.
Viele neue Eindrücke verarbeiten wir jeden Tag, aber für heute will ich euch nur ein erstes Bild zeigen. Muss mir noch ein Photoprogramm installieren...

 Hasta luego

Kommentare:

Balla'sReich hat gesagt…

Wunderschön!! Geniesst die Zeit in der traumhaften Gegend.
Grüessli
Barbara

Chillibean hat gesagt…

Hach, so schön...ich komm grad vom Langlauf Marathon, bin Samariterposten gestanden....geniesst es!

Kalte aber sonige Grüsse

Monika

Fränzi hat gesagt…

Traumhaft schön eure Aussicht.. jetzt fehlt nur noch der Ton mit dem rauschenden Meer:-)
Gniessids ganz fescht