17.02.16

Jupe zur romantischen Bluse

Schon länger war dieser Rock geplant. Weil ich diese Bluse vom letzten Jahr gerne mit einem Rock tragen wollte. Auch schon länger angefangen, aber dann lange liegengeblieben, weil er nicht gefiel... schlussendlich habe ich ihn nochmal aufgetrennt und frisch gemacht. Jetzt sitzt er und gefällt.
Schnittmuster gibt es wie immer keins, ich mach halt einfach.

 Ich habe ihn jetzt schon einige Tage getragen und bin ziemlich happy damit.


 Der Stoff ist ein Stretch-Jeans.
 Ein bisschen Spitze durfte nicht fehlen.
 Auf der Klappe und hinten in der Mitte gibt es jeweils noch einen kleinen Hingucker aus Kunstleder mit Knöpfen.

 Auch diesmal habe ich wieder auf einen Reissverschluss verzichtet und wieder eine Klappe gemacht.


 
 
Damit geht es jetzt wieder einmal zu MeMadeMittwoch.


Kommentare:

Nina hat gesagt…

Sieht super aus! Bin ja immer fasziniert, wenn sich jemand die Schnitte selber macht. Und dann auch noch so gut drin aussieht. Echt toll!

sabigleinchen hat gesagt…

ein wunderschöner Rock, sehr schade dass es kein Schnittmuster gibt :)

Kleidermanie hat gesagt…

Was für ein hübscher mit kleine passenden Details. Gefällt mir sehr! LG, Nina

Stefanie hat gesagt…

Die Falten und die Spitzenborte finde ich sehr schön; deinen Rock würde ich auch sofort haben wollen ;-)
LG Stefanie

Fanny hat gesagt…

Den Rock finde ich total süß. Und mit der Farbe kannst du bestimmt auch ganz gut kombinieren.
Ein kleines Schmuckstück.
LG, Fanny