06.02.16

Piratenkostüme


Dieses Jahr haben wir als Familie ein gemeinsames Fasnachtsthema. (Mein Mann ausgeschlossen, er ist nicht so der Fasnächtler ;-) ) Piraten war gewünscht. Und so habe ich mich dann an's Nähen gemacht. Natürlich ohne Schnittmuster, ihr kennt mich ja... Die Herausforderung war, dass man die Kleider sowohl drin als auch draussen über dicke Skikleider tragen kann. Als ich fertig war, hatte ich zuerst keine Freude dran... Vor allem die Weste hat mir eigentlich nicht so gefallen. Aber so angezogen sieht das dann irgendwie doch cool aus. Vor allem weil wir einheitlich gekleidet sind. 
Zuerst zwei Bilder von Tristan vor der Kindergarten-Fasnachtsparty

Diese Bilder sind vom Umzug in Stans. Hier nun mit warmer Kleidung drunter...




Für die Fasnacht heute bei uns haben wir noch ein Schiff gebaut. Ganz simpel aus zwei  aufgeklappten Kartonschachteln zusammengebastelt. Zum Glück hat es nicht geregnet...

 Tristan hat die Flagge gemalt. Ziemlich gelungen finde ich!


 Mit dem Föhnsturm, der hier tobt, war es gar nicht so einfach, das Schiff auf Kurs zu halten! Aber wir sind ohne Probleme in  unseren Hafen eingelaufen.
Mit den Kostümen geht's zu Made4Boys und ''Für Söhne und Kerle''


Kommentare:

Chillibean hat gesagt…

Wow, ihr seht toll aus! Das Gold gefällt mir besonders gut.
Wir sind auch als Gruppe unterwegs...4 Frauen mit 10 Kindern,
ist total lässig.
Schöne Fasnacht

Gruss Monika (die heute und morgen noch einen Umzug vor sich hat)

Zauberpunkt hat gesagt…

Das ist supercool euer Piratenschiff!
Eine tolle Mannschaft hast du da ausgestattet..
Sehr sehr schön gemacht:-)
Schöne Fasnacht und en liebe Gruess
Nicole