30.03.17

Eine Sweat-Jacke in meiner Farbe

Diesen wunderschönen und kuschligen Baumwollsweat in meiner Lieblingsfarbe habe ich schon vor einiger Zeit erworben. Ich weiss nicht mal mehr genau wo.

 Zuerst habe ich mich nicht getraut, ihn anzuschneiden. Dann habe ich endlich angefangen, war aber mittendrin plötzlich gar nicht mehr sicher, was den selbst gezimmerten Schnitt anging. So lag die Jacke nun halbfertig mehr als ein halbes Jahr auf der Seite.
Doch nun ist sie endlich fertig.

 Als Logo habe ich mir dieses MW für Monis Wirkstatt ausgedacht. Dieses wurde einmal auf der Brust appliziert, einmal hinten drauf ganz gross und dann noch einmal auf dem Arm.
 Bei der Kapuze habe ich die Innenseite nach aussen genommen und auch am Saum und beim Reissverschluss tritt der Stoff linkseitig auf.


 Hier noch ein paar Bilder von heute Nachmittag, als ich die Jacke auf unserer Velotour in den Frühling anhatte.



Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher mit dem Schnitt und vielleicht ändere ich dann auch noch irgendwas daran. Aber im Moment trag ich sie einfach mal, denn bequem ist sie definitiv!
Damit geht es heute zu RUMS.

Kommentare:

Senorita Spunkt hat gesagt…

Liebe Moni!
Ich finde Schnitt und Jacke toll! Und noch dazu in meiner Lieblingsfarbe 😃
Besonders schöne Stoffe lügen bei mir manchmal auch etwas länger, weil ich Angst vorm Verarbeiten habe. Aber meistens klappt dann ja doch alles, so wie bei Dir!
GLG Kerstin

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Sieht klasse aus... ist auch meine Lieblignsfarben.
Grüße Sonnenblume

farbenrei.ch hat gesagt…

Sieht toll aus ... warum ich aber schreibe, wohnst du am Vierwaldstättersee? Ich hab das Gefühl ich seh "mein Zuhause" im Hintergrund.
Lieber Gruss
Angela

Paulas Haus hat gesagt…

Super! Hesch nä hoffentlich etz dr biä?