13.02.10

Kleidchen

Dieses Kleidchen ist für das Kind einer alten Brieffreundin entstanden. Ich hatte zwar schon lange keinen Kontakt mehr zu ihr, aber unsere Mütter sind immer noch befreundet, und so habe ich von ihrem kleinen Mädchen erfahren. Den gemusterten Stoff hatte ich schon länger, aber erst jetzt in der Kombination mit diesem wunderschönen Himbeerrot und dem frischen Apfelgrün gefällt er mir so richtig. Leider gibts ihn jetzt nicht mehr. Der Schnitt ist eine Mischung aus Intemporels und eigenen Ideen. Solche Kleidchen zu nähen macht echt Spass! Da aber sowohl mein Kind als auch meine Patenkinder allesamt Jungs sind, habe ich mich entschieden, ein paar verschiedene Modelle zu nähen und sie auf Guzuu und am Ostermarkt zu verkaufen. Drei davon sind schon fast fertig, ihr dürft also gespannt sein.


Kommentare:

Familienwelt Pusch hat gesagt…

oh, wie süß!!! der stoff und die farben sind goldig :o))
LG, Manja

carla hat gesagt…

oh jöööö...das isch denn a schön's summerröckli! stöffli und spitza sind toll kombiniart!
liaba dank für dis bsüachli bi miar...han mi uuu gfreut!
wünsch diar ganz a schön's tägli,
carla