27.02.10

Pläne...

So sieht unser Wohnzimmer aus, wenn es mal nicht gerade im Nähchaos versinkt, wenn das Klavier sich nicht unter Stoffhaufen biegt und der Tisch nicht übersäht ist mit diversen Nähutensilien. Es ist manchmal schön heimelig, vor allem abends, doch tagsüber ist es oft etwas düster durch das viele Holz. Nun zu meinen Plänen: Der Teppich sieht mittlerweile ziemlich schäbig aus, und ich möchte ihn gerne durch Parkett ersetzen, und zwar schwebt mir etwas dunkles oder rauchiges vor, wie ihr unten in der Ideen-Collage seht. Das passt natürlich überhaupt nicht zum vielen anderen Holz. Jetzt gäbe es natürlich die Möglichkeit, das alles rauszureissen, was ich persöhnlich jedoch schade fände, vor allem der Kassettendecke wegen, die man ja heute nicht mehr überall sieht. Meine Idee wäre, all das viele Holz an Wänden und Decke weiss zu lasieren, so dass die Holzstruktur noch sichtbar bleibt. Ich stell mir das so ein bisschen Landhaus-mässig vor.

Das Buffet möchte ich am liebsten so streichen, dass es ein bisschen shabby aussieht, ähnlich dem Bild unten. Hat irgendjemand von euch Erfahrung mit solchen Landhaus-Projekten, vielleicht selbst schon was ähnliches gemacht? Bin um jeden Tipp froh. Werde sicher auch noch einen Holzfachmann aus dem Bekanntenkreis um Rat und Hilfe bitten.

Kommentare:

Anita hat gesagt…

Hei Moni, das sind ja meeeega coole Ideen!!! Ganz ehrlich ich würde es genauso machen. Mit dem weiss lasierten Holz.... einfach genial! Ich bin ja soooo gespannt auf euer neues Wohnzimmer und ich bin jetzt schon sicher, dass mir das super gefallen wird! Ich wünsche dir viel Freude und Spass für dein neues Projekt. Ich freue mich jetzt schon auf viiiiiiele Fotos. ;-)
Liäbs Griässli, Anita

Bastelpaula hat gesagt…

Wow moni, da hesch dier ja öbbis vorgnu! Da bini ja gspannt, wird sicher meag cool!

Chillibean hat gesagt…

Oh, dieses Projekt werde ich mit Spannung verfolgen! Davon träumt es mir nämlich auch seit einiger Zeit. Leider kann ich dir keine Tipps geben. Das Holz sieht weiss lasiert sicher toll aus...ich glaub ich muss mal ins Farbcenter...
Liebe Grüsse
Chillibean

maureens-haus hat gesagt…

Wow, das wird bestimmt eine tolle Umgestaltung! Vielleicht bekommst du bei weissertraum.blogspot.com ein paar Tipps! Ich kenne Daniela nicht persönlich, weiss aber, dass sie Erfahrung hat mit Innendekos im shabby style.
Du nähst ganz tolle Sachen! Schon längere Zeit verfolge ich deinen und Bastelpaulas Blog. Früher habe ich auch sehr viel für meine beiden Töchter genäht und gestrickt.
Bin ja mal gespannt, wie es weitergeht mit deinem Projekt...☺
Liebe Grüsse
Eveline