10.07.11

Meine neue Alte oder alte Neue...

Wie versprochen noch die Bilder meiner neuen Hose, die eigentlich eine alte ist. Ich hatte sie schon auf dem Tisch, um sie zu zerschneiden. Daraus wäre dann eine Hose für Tristan geworden, so wie die hier.
Aber dann hab ich mich erinnert, dass sie mir ja immer gut gesessen hat, und eigentlich nur die weiten Beine voll aus der Mode sind.
(Bitte schaut nicht auf die Frisur, ich muss dringend zum Coiffeur)
 So sah sie vorher aus.
 Und so hab ich nach dem Vorbild einer Leinenhose, die ich im Urlaub gekauft habe, die Beine etwas gekürzt und unten mit drei Elastikbändern zusammengezogen. Es war zwar eine viel aufwändigere Sache, als ich gedacht hatte, aber ich find, es hat sich gelohnt.

Kommentare:

Blog von Anita Achermann hat gesagt…

Wow Moni, du siehst super aus in deiner Hose! ....und die Frisur finde ich ehrlich gesagt gar nicht so schlecht. ;-)

Liebe Grüsse nach Engelberg
Anita

fünffach's hat gesagt…

Wau, das hat du super gemacht!
Da hat sich der Aufwand wirklich gelohnt:-)

LG Christine

Bastelpaula hat gesagt…

Ui sooooooooo cool! Hammer schön wordä!