22.01.15

Eichhörnchen-Pischi

 Es war ein bisschen ruhiger diese Woche hier auf dem Blog. Das liegt daran, das wir viel draussen sind, und ich dann abends einfach zu müde bin, um zu nähen. Am Wochenende hatte ich ausserdem einen Anflug einer Grippe, den ich dann liegend gleich auskuriert habe. 
Ich bin grad an ein paar Pischis dran. Eins davon ist schon fertig.Das für Ben mit dem schönen Eichhörnchenstoff.





 Ausserdem habe ich erstmals Boxershorts genäht. Mein Mann hat mich zwar etwas belächelt, da es diese ja günstig zu kaufen gibt. Darum geht's aber nicht. Damit kann man prima Reste von Jersey verwerten. Den Schnitt hab ich mir selber zusammengeschustert und sie sitzen gar nicht mal so schlecht.
Ich verlinke die Sachen bei made4boys und bei ''für Söhne und Kerle''.

1 Kommentar:

fadegrad.blogspot.ch hat gesagt…

Hallo Moni, das Pyjama ist wirklich sehr schön geworden und das mit den Boxershorts habe ich auch schon gehört... Habe meinem Mann dann ein paar Pyjamashorts genäht. Erst kürzlich habe ich elastische Spitzlis gekauft für Slips für die Mädels oder mich. Es ist wirklich eine tolle Restenverwertung!
Heb en schöne Tag one Gruess
Verena