05.01.15

Portemonnaie

Nach dem mein altes Portemonnaie schon vor längerer Zeit angefangen hat, sich aufzulösen, ist vor etwa 2 Monaten dieses hier entstanden. Es ist ein bisschen zu klein geraten und ich hatte vor, es nochmals zu machen. Darum hab ich es nie gezeigt. Aber irgendwie hab ich die Aufgabe immer vor mir hergeschoben und inzwischen hat es sich noch ein klein wenig geweitet. Ich werde sicher irgendwann nochmal ein grösseres nähen, aber dann ein anderes. Darum zeig ich es euch jetzt:
Aussen ist es aus echtem Leder (eine Herausforderung für meine Maschine)



Innen ist es aus Baumwolle und Wachstuch mit einer Lederklappe für das Münzfach.




Kommentare:

knutselzwerg hat gesagt…

Das sieht ja hübsch aus! Gefällt mir sehr gut! Und wenn sich die Geldbörse weitet ist es doch ein gutes Zeichen ;)
Lg Dani

Unikate von ReNAHTe hat gesagt…

Schön geworden, Dein Portemonnaie! Die Farbkombi find ich toll!
LG, ReNAHTe

Anonym hat gesagt…

Habt ihr sooo kreative Luft bei euch
dass ihr so fleissig am nähen seid?
Es ist immer wieder toll bei dir reinzuschauen und dann sieht man so
schöne "Sächeli"
Liebs Grüössli au dir
Gertrud

Chillibean hat gesagt…

Oh, die Farben gefallen mir sehr gut! Ich hab hier auch noch eine"Grete" von Machwerk parat, die soll mein neues Portemonnaie werden, aber mit den Kleinen im Haus ist das schwierig. Aber heute fängt ja die Schule wieder an...

Liebe Grüsse

Monika