18.07.14

Baggerkuchen

Ben ist letzten Dienstag (schon!) zwei geworden. Für seine kleine Party,die wir dank endlich trockenem Wetter wiederum im Garten feiern durften, habe ich ihm eine Baggertorte gemacht.


 Keine grosse Sache war diese Torte, wenn man da an die Wunschtorte seines Bruders letztes Jahr denkt...
In Sachen Deko habe ich diesmal auch keine grossen Sprünge gemacht, weil ich immer noch mit Bens Kissen beschäftigt bin. Dazu gibt es bald mehr...
 Das war der Tisch fürs Buffet, welches ich aber nicht fotografiert habe. Zum Kuchen gabs noch ein paar Fruchtspiessli und leckere Macadamia-Cranberrie-Cookies.
Der kleine Mann hat einen schönen Tag verbracht und hat die Aufmerksamkeit sichtlich genossen.

Kommentare:

Susanne Schaetti Ballif hat gesagt…

Was für ne tolle Torte, so eine würde meine Mann und die Kleene soooo glücklich machen :D

LG Susanne

yvonne zaugg hat gesagt…

Da gratuliere ich doch gleich mal dem kleinen Mann zu seinem Fest! Die Torte ist dir ja super gelungen und du hast alles so liebevoll umgesetzt! Da schlugen die Kinderherzen am Fest sicher gleich höher!
As lieabs Grüassli
Yvonne

Kleefalter hat gesagt…

Die Torte sieht ja klasse aus! Das war bestimmt ein toller, fröhlicher Kindergeburtstag im Garten.
Liebe Grüsse
Kleefalter

sajuki hat gesagt…

great !
Greetings from Poland :)
Katarzyna


www.sajuki.blogspot.com

chacheli-macheri hat gesagt…

wow , die Torte sieht super aus ,
an der haben sich bestimmt alle gefreut , nicht nur der kleine Mann .
summerlichi Grüess
caro

Paulas Haus hat gesagt…

Tja also die Torte sah nicht nur super aus sondern hat auch super fein geschmeckt!
Liebe Gruess Paula

sabigleinchen hat gesagt…

Deine Kuchen sind immer sooo toll und liebevoll gestaltet.
Herzlichen Glückwunsch dem kleinen Mann. Er ist doch gerade erst auf die Welt gekommen :)